Freitag, 2. August 2013

My week through Instagram [+ Healthy Months Update]

Hey meine Lieben! :)
Ein neuer Monat hat begonnen (waaaas, schon August? oO) und ich mach direkt mit dem Instagram Update der vergangenen eineinhalb Wochen weiter. Es ist wieder total viel geworden, also, wirklich total viel, weil ich zurzeit mit meinem Projekt "abnehmen" einfach so viel dokumentiere und ja - es ist viel Essen dabei.
Ich hatte ja eine Woche Low Carb gemacht, hab dann aber festgestellt, dass es doch nicht ganz so ideal für mich ist, wie ich anfangs dachte. Nicht so schlimm, denn man muss ja einfach ein bisschen rumprobieren. Ich bin jetzt so weit, dass ich meinen ganz eigenen Ernährungsplan habe. Es ist so eine Mischung aus Low Carb, Clean (sowieso) und Vegan - wobei ich natürlich kein Veganer bin, ich esse Milchprodukte, Fleisch und Fisch, aber inzwischen gibt es auch ab und zu Vegane Mahlzeiten bei mir. Ich esse auch viel mehr Bio-Produkte und die Auswirkungen meiner viel gesünderen Ernährung in Verbindung mit Sport ist wirklich beachtenswert. Meine Haut ist einfach viel Reiner und besser geworden! Ich hatte ja immer schon mit Unreinheiten zu kämpfen, so auch jetzt noch, aber ich kriege einfach viel, viel weniger Pickel. Hätte ich nie gedacht, aber scheinbar lohnt es sich doch ein paar Euros mehr für Lebensmittel auszugeben.

Hey guys! :)
A new month has begun (what the hell? Is it really august already?) and I'll give you an Instagram-update of the last week. It's going to be a real long post again, because I'm posting so much stuff about my "weight loss" project recently. It's including very much food, though.
I've done Low Carb for a week, but I realized that it is not the perfect way for me to lose weight. But that is not so bad, because everyone has to try to find out what's perfect for them. So I just made my own nutrition plan. It's a mix of Low Carb, Clean and Vegan eating. I'm not a vegan, though. I eat milk products, fish and meat, but sometimes I eat vegan meals, too. I also eat much more wholefood products and the consequences are just amazing! My skin has gotten so much cleaner! I always had to fight with impureness and pimples - and it's so much better now. I have never thought it would work, but apparently it's worth it to spend more money for healthy food.

H&M Bestellung kam an! Leider ist die Hose noch etwas eng, aber das motiviert mich umso mehr, denn ich finde sie so schön, dass ich sie unbedingt tragen will. ;) // Ein bisschen Krafttraining. // Meine Neue Polar-Trainingsuhr! So toll, so praktisch. Das ist die FT40 F! Gibts zum Beispiel bei Amazon :)

Das Bild ist zwar schwarz-weiß, aber ich finde, ich seh da irgendwie blond aus. // Mein Freund hatte Geburtstag und ich habe ihn ein bisschen bebacken ;) // Geburtstags-Outfit.

 Zur Feier des Tages waren wir in einer American Bar zum Essen, und ich habe allen Verführungen wie Burger & Co. widerstanden und einen Salat mit Putenstreifen bestellt. ;) // Am Freitag gab es leckere und gesunde Vollkorn-Buttermilch-Pancakes mit Beeren und Magerquark! // Das kennt ihr ja schon :)

Rezept für die Pancakes:
1. 25g Margarine schmelzen 2. 275g Vollkornmehl und 2 TL Backpulver mischen. 3. Margarine, 500g Buttermilch, 1 Prise Salz und 2 Eier verquirlen. 4. Mehl nach und nach unterrühren und dann 10 Min. quellen lassen. Danach einfach in Soja- oder Kokosöl anbraten. // Quark: Magerquark mit Zitronensaft und etwas Agavendicksaft mischen. Beeren, Zimt und etwas Agavendicksaft oben drauf - und fertig :)

Cheat-Meal am Samstag: Frozen Yoghurt mit Erdbeeren. Yum! :) // Frühstück: Basic-Müsli von Alnatura mit Laktosefreier Milch, Weintrauben, Apfel und Zimt. //Lunch: Vollkornbrot mit Putenwurst und Putenschinken, Gurke, Tomaten und kleinen Frischkäsewürfeln.

Pre-Workout-Dinner: Haferbrei mit Apfel und Zimt und ein paar frische Früchte. Lieblingsessen! :) Yum! // Ich war fleißig. // Breakfast: Magerquark mit Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Dinkelflakes und ein bisschen Zimt.

New Necklace von Primark. Hatte ich zum Eignungstest für Anglistik/Amerikanistik an - denn ich möchte ja eins meiner Fächer zum nächsten Semester wechseln. Hab übrigens bestanden! :) // Wocheneinkauf. // Vollkornnudeln mit Gemüse. Die Soße besteht aus etwas Creme Fine von Rama, Sojamilch, Tahin-Muß und Gewürzen.

 Mini-Wassermelone! :) // Mein Bester. :) // Grüner Tee ist seeehr gesund.

 Nichts geht über frische Früchte. // Ich war wieder fleißig :) // Late-Night Tea und Breakfast at Tiffany's ♥

 Lieblingsfrühstück: Haferbrei mit Beeren, Magerquark und Zimt + Grüner Tee // Relaxen im Schwimmbad nachdem ich 1000m geschwommen bin. //Frisch gepresster Grapefruit-Saft vor dem Essen ist sehr gesund und mindert die Kalorien-aufnahme. Leider schmeckt er aber auch etwas bitter für meinen Geschmack. Mit Wasser verdünne ich ihn sowieso, aber ich füge auch noch ein paar Tropfen Süßstoff hinzu. Dann ist er ganz lecker.

Low Carb Dinner: Lachs mit Zucchini-Tomaten-Soße und Käse // Veganes Frühstück: Basic-Müsli mit Mandelmilch, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Nektarine und Zimt. // Fitness-Studio :)

Ich habe wirklich wieder eine Menge geknipst wie ihr seht, ich bin einfach sooo süchtig. Wenn ihr mich verfolgen wollt, könnt ihr das sehr gerne tun: @powerschlumpfi 

Das Food-Diary kommt übrigens bald und ich hatte auch sowas wie einen "How-To-Motivate-Yourself"-Post geplant und evtl. einen Haul, weil einige neue Kleidungsstücke bei mir eingezogen sind :)

Bis Bald meine Lieben! :)
Love,






P.S.: Bei papillonfully läuft zurzeit eine Blogvorstellung! Schaut doch mal vorbei :)

Kommentare:

  1. Ich bin gerade auf dein Blog gestoßen. Er gefällt mir total gut ! Bin jetzt eine Leserin von dir :) &tolle Bilder!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte mich auch endlich mal wieder, zumindest abends LC ernähren.
    Da ich momentan zu Hause bei meinen Eltern bin, ist das immer ziemlich schwierig, wenn da so leckeres Zeug (oder einfach mal nur Brot) auf dem Tisch steht.

    Danke auch für deinen Kommentar zu den Prag Bildern. Wir mussten nur 200 km fahren :) Ich habe die Bilder im RAW (Rohdatei-) -Format aufgenommen und dann mit Lightroom bearbeitet.

    AntwortenLöschen
  3. Habe deinen Blog gerade über blog-zug.com entdeckt und muss sagen, er gefällt mir sehr gut.
    Ich werde in Zukunft öfter bei dir vorbeischauen! :)

    Falls du Lust hast, dann schau doch mal bei mir vorbei, es läuft momentan sogar ein kleines Gewinnspiel.
    heureux-lumineux.blogspot.de/2013/08/gewinnspiel.html

    Liebst, Deborah
    http://heureux-lumineux.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schöne kleine Bildchen, ich mag diese Zusammenstellung sehr gerne anschauen. :)

    Du hast jetzt definitiv eine Leserin mehr, denn dein Blog gefällt mir wahnsinnig gut. Und vielleicht hast du auch Lust mich zu besuchen? Ich würde mich wahnsinnig freuen, dich bei mir anzutreffen. Nebenbei; bei mir läuft zurzeit auch ein Gewinnspiel, vielleicht hast du Interesse? Bis dahin, ganz viele Küsschen. ;*

    http://www.xbeautyxloungex.com/

    AntwortenLöschen

Beleidigungen und hirnlose Beiträge werden kommentarlos gelöscht!
Ansonsten... fühlt euch frei zu schreiben, ich freue mich über jeden netten Kommentar :)