Mittwoch, 9. Oktober 2013

Beauty Favorites im Oktober

Der letzte Favoriten Post ist ja schon wieder eine Weile her, aber ehrlich gesagt hätte er sich vorher einfach nicht gelohnt. Ich habe vorallem im August größtenteils die selben Produkte verwendet wie im Juli und deshalb hatte ich einfach nicht wirklich viel zum Vorstellen. Inzwischen sind aber wieder einige neue Produkte zusammen gekommen, die mich begeistert haben und die ich auch jetzt auch vorstellen möchte.


Balea Professional Oil Repair Shampoo & Spülung
Ich hab eigentlich nie wirklich "günstigeres" Shampoo gekauft, sondern immer zu teureren Marken gegriffen, wenn es um meine Haare ging. Nachdem ich die Balea Serie aber bei einer YouTuberin gesehen habe, wollte ich ihr auch mal eine Chance geben und hab sie mir nach Hause geholt. Meine Haarspitzen sind sehr trocken und meine Haare auch leicht brüchig, deswegen ist das Versprechen der Serie eigentlich ideal für mich. Und tatsächlich bin ich ziemlich zufrieden damit! Meine Haare sind nach dem Waschen für meine Verhältnisse schön weich und weniger strohig an den Spitzen. Der Geruch ist sehr angenehm und ein weiterer Vorteil ist, dass sowohl Shampoo als auch Spülung keine Silikone enthalten. Der Preis ist natürlich unschlagbar und ich weiß jetzt schon, dass ich beide wieder kaufen werde. Top!

John Frieda Frizz-Ease Tägliche Wunderkur
Egal welche Spülung ich in der Dusche verwende, meine Haare brauchen trotzdem noch Hilfe um besser kämmbar zu werden, damit ich mir nicht unzählige Haare ausreiße und sie noch dünner werden. Ich hab da schon einiges ausprobiert, aber bisher hat mich nur die Wunderkur von John Frieda überzeugt. Meine Haare lassen sich damit so viel besser durchkämmen und ein Hitzeschutz ist auch noch enthalten. Ich hab das jetzt schon unzählige Male nachgekauft und werde es auch weiterhin machen.


Balea Creme-Öl Bodylotion mit Mandelöl und Marulanussduft
In erster Linie hat mich bei der Bodylotion der Duft zum Kauf bewegt. Von Balea gibts ja immer unglaublich tolle LE's, von denen ich auch noch jede Menge im Back Up habe und die hier ist eine davon. Ich fand auch sehr interessant, dass Öl enthalten ist, was ja gerade für trockene Winterhaut ideal ist. Ich mag den Duft für den Herbst/Winter total und die Plegewirkung hat mich ebenfalls überzeugt. Diese Lotion wird mich auf jeden Fall durch die kalte Jahreszeit begleiten.

Nivea Q10 Hautstraffendes Öl
Das benutze ich seit kurzem Regelmäßig an den Oberschenkeln, wo sich auch meine Dehnungsstreifen befinden und an besonders trockenen Stellen. Es pflegt super und zieht gut ein, was ja bei Öl nicht immer der Fall ist. Ich habe auch das Gefühl, dass meine Dehungsstreifen besser gepflegt werden und besser aussehen. Gerade wenn man also Dehnungsstreifen hat, kann ich das Öl auf jeden Fall empfehlen.

essence pureskin purifying nose-strips Anti-Mitesser Streifen
Gerade auf der Nase hab ich ein riesiges Problem mit Mitessern. Ich mag die Streifen, weil man damit wirklich sieht, dass die Haut gereinigt wird. Die Klebestreifen ziehen den Schmutz aus den verstopften Poren und das kann man nachher natürlich auch inspizieren. Ich für meinen Teil finde das immer recht spannend, auch wenn es echt creepy klingt. Haha. Ich benutze die Streifen mehrmals die Woche, auch die für Stirn und Kinn. Man sieht zwar nicht unbedingt den größten Effekt, aber mir reich schon das Wissen, dass ich meine Haut gereinigt habe. Ich hab auch die Streifen von Balea ausprobiert, die konnten mich jedoch nicht so überzeugen als die von essence. Die Klebewirkung bei Balea war einfach viel geringer. Deshalb würde ich immer wieder die von essence kaufen.


p2 Matte Deluxe Lipstick 060 I want you
Ich wollte schon länger einen dunklen, lila/rot farbenen Lippenstift für den Herbst und hab dann zufällig den von p2 entdeckt. Matte Lippenstifte trocknen ja häufig aus, aber da ich sowieso immer Lippenpflege darunter verwende, kann ich leider nicht genau beurteilen, wie es mit diesem hier ist. Die Pigmentierung ist sehr hoch und die Haltbarkeit ist auch annehmbar. Für meine Zwecke ist er ideal und hat mich auf jeden Fall überzeugt.

Catrice L'Afrique, C'est Chic! CO1 Rouge, Bien Sur Lip Balm
Der war aus einer LE, von der ich mir nicht ganz sicher bin, ob es sie noch gibt. Die Farbe ist ein leicht dunkles, schönes Rot. Weil es sich um einen Lip Balm handelt, gibt der Lipstick nur einen Hauch Farbe ab, aber gerade genug. Ich finde ihn ideal für den Alltag. Er riecht wie Labello Classic und pflegt auch recht gut. Alltagsliebling!

Maybelline Baby Lips Intense Care
Oooh ja. Die Baby Lips. Was bin ich vor Freude ausgerastet, als ich sie im dm entdeckt habe. Ich kannte sie ja bereits aus dem Internet, wo sie ja überall gehypt werden, bisher aber nur in Amerika erhältlich waren. Dementsprechend schnell waren die Pflegestifte bei dm ausverkauft und ich konnte nur noch den gelben ergattern. Aber besser als nichts, stimmts? 
Die Pflegewirkung hat mich super überzeugt. Pflegt meine Lippen besser als jeder andere. Ich springe einfach mal auf den Hype-Zug auf. Aber das Design ist ja auch wirklich cool, nicht?


Kiko Eyeshadow 123
Zurzeit mein absoluter Lieblings-Lidschatten für den Alltag. Ich benutze ja sowieso fast nur Brauntöne und dieser hier hat die ideale Pigmentierung und hält auch sehr gut.

Ebelin Make Up Eye
Eben weil das Eye überall so gehypt wurde, habe ich mir auch mal eins bei dm mitgenommen. Bisher hab ich mein Make Up meistens mit den Händen aufgetragen, was aber nie wirklich ideal war. Ich hatte eigentlich keine richtigen Erwartungen an das Schwämmchen, aber es hat mich echt überzeugt! Man braucht etwas mehr Make Up als sonst, aber es sieht damit aufgetragen viel ebenmäßiger und einfach besser aus. Anders kann ich es nicht beschreiben. Hat mich wirklich positiv überrascht und deshalb: Daumen hoch!

Maybelline Jade Fit Me! Concealer 15
Die Sache mit den Concealern. Fast so schlimm wie mit dem Make Up. Ich habe eine Zeit lang den von Misslyn benutzt, der mir dann jedoch in Barcelona ausgegangen ist. Deshalb hab ich mir dort bei Primor einen von Maybelline besorgt. Ich wollte den ohnehin schon länger testen und da hat das gerade gepasst. Übrigens sind die Produkte in Spanien irgendwie günstiger als bei uns... der Concealer hier hat nur um die 4€ gekostet.
Ich muss sagen, dass mir dieser Concealer besser gefällt als der von Misslyn. Die Farbe passt besser zu meinem Teint und er deckt auch etwas besser. Das könnte daran liegen, dass er auch ein wenig dickflüssiger ist. Ich werde wahrscheinlich noch weiter Concealer testen, bis ich den perfekten finde, aber mit diesem hier bin ich schon sehr zufrieden.


Kommentare:

  1. Tolle Fav's! Shampoo + Spülung verwende ich auch, mag ich total gern. Aber beim Shampoo bin ich zum Babyshampoo gewechselt.
    Das Make-up Ei habe ich auch, ich würde es um nichts in der Welt hergeben! Auf die Baby Lips freu ich mich schon total, konnte bisher bei mir noch keine finden.
    Bei den Anti Mitesser Streifen hab' ich nur schlechte Erfahrungen mit essence gemacht. Da mag ich Synergen oder Balea lieber.

    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. das Shampoo und die Spülung verwende ich auch total gerne!
    <3

    AntwortenLöschen

Beleidigungen und hirnlose Beiträge werden kommentarlos gelöscht!
Ansonsten... fühlt euch frei zu schreiben, ich freue mich über jeden netten Kommentar :)