Mittwoch, 22. Mai 2013

What's in my (uni-) bag?

Meine Lieben! *trommelwirbel* Hier kommt sie, meine liebste Uni-Tasche, die Unvergleichliche, die mich jeden Tag  Montag bis Donnerstag begleitet, ob Regen oder Schnee oder Sonnenschein:


Ihr habt sie vielleicht schon in einem meiner Instagram-Posts gesehen - und dabei sicher festgestellt, dass sie wirklich riesig ist! Also wirklich riesig! Just... big! Und ich liebe sie! Sie ist von ASOS und hat, als ich sie bestellt habe (im März glaube ich), ca. 36€ gekostet! KLICK
Ich finde die Tasche einfach supercool und superpraktisch wegen ihrer Größe. Perfekt für die Uni, deshalb habe ich sie ja auch bestellt. ;)
Okay, genug geschwärmt. Was hat es damit auf sich? Jaa, ich mache auch mal einen "What's in my bag?"- Post! Ich habe das schon auf sooo vielen Blogs gesehen, dass ich mir einfach gedacht habe, dass ich das auch mal machen möchte, weil ich es immer super interessant zum lesen finde. Weil ich aber ständig andere Handtaschen benutze und der Inhalt wirklich variiert, habe ich mich dann aber entschieden, das ganze einfach mal mit meiner Uni-Tasche zu machen und ihren ganzen Inhalt aufs Bett gekippt: Nachdem ich alle Krümel und jeglichen Müll entfernt hatte blieb das übrig: ;)


1. Mein Kalender. Joa. Meistens vergesse ich alles einzutragen, obwohl ich es mir immer vor nehme. Dabei haben muss ich ihn aber trotzdem immer, falls eine wichtige Information meinen Weg kreuzt, die ich dann doch unbedingt aufschreiben muss. ;) Und jaa, da klebt Spiderman drauf :D Ich liiiebe Spiderman!
2. Mein aktuelles Mäppchen mit ein paar Kulis, Textmarkern und Buntstiften drin. Ich bin eigentlich immer nach kurzer Zeit genervt vom Anblick meiner Mäppchen (Aber erst seit der Uni - vorher hatte ich ungefähr 5 Jahre das Gleiche :D), deswegen wechselt das öfter. Das hier ist aus einem Ebay-China-Shop (Online sah's irgendwie witziger aus)  - den Anhänger habe ich mir letztes Jahr aus Samos mitgebracht!
3. Post-it Streifen für Bücher und meinen Block. Absolut nötig damit ich mich zurechtfinde! ;)
4. Seit wir endlich mehr schlecht als recht  Frühling haben ist auch eine Sonnenbrille mein stetiger Begleiter. Ich fahre seit diesem Semester ja nur noch mit dem Fahrrad zur Uni und da brauche ich sie umso mehr. Ich hab mehrere, die hier ist von Primark (2€ oder so). Wenn sie in der Tasche kaputt geht ist es dann bei dem Preis nicht so schlimm ;)
5. The little blue tin Lipbalm aus einem Superdrug Store in London! Mein liebster Lipbalm, geruchs- und geschmacksneutral und absolut weich. Perfekt für Unterwegs!
6. Pullmoll Himbeerbonbons für Kinder. Sooo lecker! Ab und zu brauche ich einfach Geschmack im Mund.
7. Das Wichtigste! Mein Iphone. Eine nie endende Liebe. Ich weiß gar nicht mehr wie ich bis vor einem 3/4-Jahr noch ohne Smartphone leben konnte. Schrecklich, aber dennoch... ;D
8. Mein sehr spärlicher Schlüsselbund mit genau drei Schlüsseln: Haus-bzw. Wohnungstür, Fahrrad-Schloss und Briefkasten. Außerdem der Katzenanhänger von Nici, der mal meiner Mama gehörte. Mein Schlüsselband macht immer ein bisschen Werbung für ein viel zu leckeres, alkoholisches Getränk :D jaa :D
9. Anti-Bakterielles Handgel. Kann man immer mal brauchen. Man weiß nie wo bäh-Tioletten lauern oder Schwitzige Stangen in öffentlichen Verkehrsmitteln usw. Oder wenn man etwas mit den Händen essen möchte!
10. Karierter Block. Immer sehr chaotisch, aber ich kenn mich aus ;)
11. Haargummis. Braucht man ab und an ;)
12. Labellos. Ich hab immer mehrere Lippenpflege-Produkte in einer Tasche. Ist so eine Art Sucht. Ich benutze immer was mir zuerst in die Hände fällt ;)
13. Mein Tweety-USB-Stick. Den brauch ich immer für Referate und all diese unangenehmen Aufgaben. Und er ist so süüüß. Mein Freund hatte ihn im Advent in eins der Adventskalender-Türchen gepackt, deswegen bedeutet er mir gleich noch mehr! Gibts hier: KLICK
14. Ich hasse es, wenn meine Haare total durcheinander sind und einfach so runterhängen. Und das tun sie oft. Sie sind widerspenstig und schrecklich. Deswegen brauche ich unbedingt immer meine kleine Bürste! ;)
15. I love... raspberry & blackberry Handcreme, auch von Superdrug. Riecht extrem gut! Ich liebe die Creme. Und eine Handcreme brauche ich einfach immer in meiner Tasche, meine Hände fühlen sich nämlich oft trocken an und das ist einfach unangenehm!
16. Geldbeutel. Muss sein. Und kleiner geht einfach nicht damit alles rein passt ;)
17. Wasser. Gaaanz wichtig! Ich trinke in der Regel 2-3 Liter Wasser am Tag und lege da auch sehr viel wert drauf!

So, das wars erstmal. Meistens ist noch ein Schirm und ein Cardigan oder dünner Parka in meiner Tasche, je nach Wetter eben. Aber das hier ist meine Standart-Ausrüstung ;)
Ich hoffe euch gefallen solche Posts! Sagt mir einfach Bescheid und lasst mir eure Meinung da :)
Wundervollen Tag wünsche ich euch noch!
Love,

Kommentare:

  1. Die Tasche ist echt hübsch! :) Ich habe auch einen Kalender und trage da nie was ein xD Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dich getaggt.
    http://giardinoblossom.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Beleidigungen und hirnlose Beiträge werden kommentarlos gelöscht!
Ansonsten... fühlt euch frei zu schreiben, ich freue mich über jeden netten Kommentar :)